8. April 2013

Unglaublich! Sonne am Wochenende...

...regelrecht erschreckt habe ich mich über das grelle Etwas.
Was war das denn? ein USO??? Unbekanntes strahlendes Objekt???
Nein, es war tatsächlich die Sonne und für mich (gefühlt) die ersten Sonnenstrahlen in diesem Jahr.

Da haben wir uns gleich mal in/auf unseren Garten gestürzt. Genau wie einige Nachbarn.
Das hat mir gefehlt: das Geräusch von Motorsägen...bald folgt auch wieder der Rasenmäher. Viele sammelten das Gestrüpp auf...leider ein bisschen spät, um es zum Osterfeuer bringen zu können.
Zugegebenermaßen waren wir nicht das erste Mal, in diesem Jahr, im Garten. Wir haben nämlich unsere Bäume bereits tapfer im Schnee beschnitten und das Laub, was nicht festgefroren war,  eingesammelt. Wo soll man denn das ganze Zeug hinbringen, wenn nicht zum Osterfeuer? Somit haben wir einen riesigen Beitrag zum dörflichen Osterfeuer beigetragen *stolz*. Im Gegensatz zu vielen anderen Orten ist unser Feuerchen in diesem Jahr, zur Freude aller nicht ausgefallen.

Halten wir mal fest: wir waren das erste Mal in diesem Jahr mit Sonne im Garten. *JUHU*

Mister J war stolz wie Oskar...



...weil der alte, kranke Apfelbaum dran glauben musste. Leider haben die Misteln ihm das Leben genommen. Dafür wird er unseren Wohnbereich im Ofen erwärmen (ob das seine Vorstellung war ?!).
Mister J war aber natürlich nicht deshalb so stolz, sondern...



...er durfte mit dem Liebsten das erste Mal Holz hacken.





Ich habe es vorgezogen (nachdem ich es auch versucht habe und mir fast das Beil oder die Axt - woran erkennt man eigentlich den Unterschied? - in mein Schienbein gehackt hätte - *Upsi*) meine "Besamung" zu starten. Also alle Samen rausgeholt, eingepflanzt und tapfer warten bis was wächst.



 Auch die Mieze war dabei und hat die Sonnenstrahlen genossen....



Jedenfalls so lange bis sich ein Eichhörnchen hat blicken lassen. Jetzt musste sie sich nämlich aus der Sonne quälen und hinterher hetzten - das Eichhörnchen  hat sich einen riesigen Spaß draus gemacht und einfach nur frech gekeckert (nennt man so das Geräusch von Eichhörnchen ???)

Ach, wie hat mir das gefehlt: Am Zaun mit den Dorfbewohnern nen Schnack halten, das Lächeln, was die Menschen in Ihren Gesichtern tragen - Einfach die gute Laune, die die Sonne mit sich bringt. Käffchen trinken im Garten...

Nicht das Vogelgezwitscher zu vergessen! Fehlte nur noch der schwebende Schmetterling über dem Rasen. Den habe ich noch nicht gesehen...


...dafür aber eine kleine, süße Raupe, die hoffentlich bald als hübscher Flattermann die Biege durch unseren Garten macht
Herrlich ! und das nur, weil ein paar Sonnenstrahlen die Erde kitzeln! Wahnsinn, oder?

Wie war denn Euer Wochenende so??

Es soll jetzt immer wärmer werden und ich bin soooo froh darüber. Aus Protest habe ich ab sofort meine Winterschuhe  und -stiefel verbannt und ihnen mit auf den Weg gegeben, dass sie erst im nächsten Jahr wieder rausgeholt werden.

Hab ich eigentlich erzählt, dass ich grade dabei bin eine Tasche zu nähen? Auch dort bin ich ein kleines Stück weiter gekommen und kann Euch bald das Ergebnis vorstellen *Freu*

Ich wünsche Euch einen traumhaften, sonnenbehafteten Wochenstart....

Kommentare:

  1. Hi,
    da ward ihr aber fleißig!Aber es ist ja so schön bei dem wetter im Garten zu buddeln!Ich habe am sonntag erstmal die Terasse aufgeräumt und von Blättern befreit!In meinem Garten ist auch noch soviel Laub,grrr ;)
    lieben Gruß
    lia

    AntwortenLöschen
  2. Schick mal ein bisschen USO rüber ;) Ich bin schon auf deine Tasche gespannt. LG Lara

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Bilder! Ist es nicht toll, dass derFrühling endlich da ist?! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mich gestern genau so über die Sonne gefreut. Bei uns war sie gestern zum ersten Mal hier. Leider habe ich keinen so schönen Garten...:)

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön die Bilder sind :-)
    Kann mir sehr gut vorstellen, dass der Große stolz war, mit Holz hacken zu dürfen

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass der Frühling jetzt wohl wirklich seinen Weg zu uns findet, dann wird es noch gaaaanz viele solcher tollen Gartentage geben...
    Und auf die Bilder der neuen Tasche bin ich auch schon gespannt :o)

    Liebe Grüße,

    Gina

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Aufnahmen. Bei uns steht die Garten-Aufräum-Aktion übrigens dieses Wochenende auf dem Programm! Ich freue mich schon! Endlich Frühling!

    herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    danke für deinen netten Kommentar bei mir! :-)
    Da muss ich mal öfter bei dir reingucken, um zu sehen, was das für Ähnlichkeiten sind, die wir so haben. Bis jetzt konnte ich nur eine Mieze mit ähnlichem Schildpattmuster entdecken, wir ich sie schon mal hatte, allerdings war unsere Luci sehr viel dicker.
    Einen aufgeräumten Garten habe ich leider nicht ... aber wenn euch das viel Spaß macht, könnt ihr gern mal bei mir vorbeikommen!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ich habe dich bei Esther gefunden. Schön, freut mich dich und deinen Blog zu entdecken. Mir gefällt dein quer-Schnitt-Logo sehr gut.
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen